ass

multilingua

Gästekommentare
Wie sie es hier fanden...

Hier finden Sie eine Ansammlung von Kommentaren unserer Gäste.
Wenn Sie uns ihre Kommentare schicken wollen, schreiben sie an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder benutzen Sie unsere Facebookseite: facebook

Silvia Mariotti
Legnago - Italia
18.04.2017

Liebe Mitglieder des Vereins Amici del Tedesco

Seit ein paar Tagen sind wir wieder zu Hause und ich möchte nochmals meine Anerkennung und Zufriedenheit darüber aussprechen, dass ich zusammen mit den Schülern der Klasse 2 AL des Liceo "G. Cotta" Legnago (VR) so eine unvergessliche Erfahrung in Crotone und Umgebung machen konnten, dank eines reichgefüllten und interessanten Programms, welches von euch erstellt und sowohl mit Professionalität als auch Freundlichkeit und Sympathie durchgeführt wurde.

Der Aufenthalt in der Jugendherberge Bella Calabria hat sich als Erfolg rausgestellt, nicht nur aufgrund seiner perfekten Lage (ein paar Kilometer von Crotone und von vielerlei der schönsten kulturellen und naturalistischen Attraktionen der Provinz), aber auch aufgrund des Komforts der unterschiedlich großen Zimmer, von denen viele auch mit einem eigenen Bad ausgestattet sind. Auch ist im zweiten Stock ein großer Spielraum vorhanden, der sich hervorragend sowohl für das eigenständige Spiel der Schüler, als auch für die von euch organisierten deutschen Sprachspiele (z.B. Rollenspiele) eignet. Im Erdgeschoss hingegen hat uns ein großer Essensraum zu einem ausgiebigen Frühstück empfangen, aber auch, wenn es das Programm vorsah, zu manchem Mittag und/oder Abendessen, welches vom Personal der Herberge zubereitet wurde. Ein besonderer Dank geht in der Tat an das Personal, welches uns aufgenommen und bei allen Aktivitäten begleitet hat, immer darum bemüht, unseren Bedürfnissen nachzukommen und dazu bereit, jedes kleine Problem zu lösen. Mit Kleinbussen haben sie uns zu den verschiedenen Ausflügen im Programm gebracht (Archäologischer Park Capo Colonna, mehrmals nach Crotone, Santa Severina, Le Castella und zu Gebieten, die der Mafia entzogen wurden, um dort die Freiwilligen des Vereins Libera zu treffen), waren immer an den kulturellen, sowie kreativ-spielerischen Momenten beteiligt und haben sich mit den Schülern und uns begleitenden Lehrern vertraut gemacht. In diesem schönen gastfreundlichen Umfeld konnten wir die Schönheiten der Region bewundern, welche besonders auf ein fantastisches Meer zurückzuführen sind (Bootsausflug ins Meeresschutzgebiet von Capo Rizzuto), und gleichzeitig konnten wir uns anhand der Spuren der Geschichte, welche in weit zurückliegende Zeiten und antike Herrschaften reichen, kulturell weiterbilden. 

Vielen Dank nochmals an euch alle! Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder eine Klasse aus meiner Schule zu euch begleiten kann. 

Silvia Mariotti 


 

Valerio Bellorio
Verona - Italia
23.01.2017

Wie in meinem vorherigen Kommentar angekündigt...,

...wir haben es geschafft, in die Jugendherberge BELLA CALABRIA zurückzukehren und auch dieses Jahr war es ein sehr schöner Urlaub. Die Herberge war sehr gastfreundlich und die Atmosphäre zwischen den anwesenden Gästen war sehr harmonisch. Mit den uns zur Verfügung gestellten Fahrzeugen konnten wir uns frei bewegen und verschiedene wundervolle Strände besuchen. Dieses Jahr war das Wetter nicht allzu schön und so haben wir manche Nachmittage damit verbracht, mit den anderen Gästen Karten zu spielen. Wir waren so zufrieden, dass wir schon für das laufende Jahr gebucht haben. Diesmal allerdings in der Jugendherberge in Crotone. um mal ein bisschen zu wechseln.

Valerio 


 

Davide Picasso
Italia
31.08.2016

Guten Abend,

ich war in der Jugendherberge vom 24. bis 31. August 2016.

Ich muss sagen, ich habe mich sehr wohl gefühlt, die Gastfreundlichkeit ist super, ich habe das WAHRE Kalabrien erlebt, nicht nur als Tourist im Urlaub, sondern aus erster Hand. Zusammen mit Personen, welche mir haargenau geschichtliche Ereignisse und regionale Besonderheiten erzählt haben,konnte ich charakteristische Orte entdecken, die ich allein nie gefunden hätte. Gemeinsam mit weiteren Gästen aus der Jugendherberge wurden wir durch Crotone geführt, um dann den Tag alle zusammen, wie in einer kleinen Familie, mit einem Abendessen in einem einheimischen Restaurant zu beenden. Mit den anderen Gästen haben sich Beziehungen entwickelt, denn Ausflüge ins Land oder ans Meer wurden gemeinsam organisiert. Die Jugenherberge ist schlicht, aber hat alles, was man braucht. Doch vor allem das gemeinsame Essen, bei dem man sich gegenseitig vom Tag und den Erlebnissen erzählt, ist eins der Dinge, die mir am meisten gefallen haben. Die Freundlichkeit der Personen ist ausgezeichnet. Alle waren sehr hilfbereit und haben uns Orte, Strände und Restaurants gezeigt, die es sich lohnte zu besuchen. Auch die Fremdsprachenlehrerin, wenn sie auch Probleme mit der italienischen Sprache hatte, war eine nette Hilfe und Begleiterin, obwohl wir nicht am Deutschunterricht teilgenommen haben (was ich in Zukunft sicherlich machen werde).

Sollte ich je jemanden hören, der nach Kalabrien gehen will...dann werde ich auf jeden Fall die Jugendherberge BellaCalabria empfehlen. 

Davide 


 

Iole Parisi
Roma - Italia
06.10.2015

Diese wunderbaren Ferien,

die ich diesen Sommer in der Jugendherberge Bella Calabria verbracht habe, werden mir noch lange in Erinnerung bleiben! Mich hatte das Projekt angezogen, welches durch den Mut und Ehrgeiz fantastischer Personen getragen wird, die beschlossen haben, etwas in Kalabrien riskieren zu wollen, dem Ort, in dem ich geboren wurde.

Das Meer ist wunderschön, für mich ist es das schönste überhaupt, die wunderbare Landschaft rund um Crotone und die Kultur mit ihren antiken Wurzeln. Auch die Leute sind wunderbar, obwohl das Leben hier in vielerlei Hinsicht nicht einfach ist. In der Jugendherberge fühlt man sich wirklich wohl. Komfortabel, gemütlich und ideal gelegen, um wunderbare Strände und Orte zu besuchen. Das Klima ist familienfreundlich. Die Großzügigkeit ist unübertrefflich.

Ich kann einen Aufenthalt nur empfehlen und werde mit weiteren Freunden wiederkommen. 

Iole Parisi 


 


Stella

Roma - Italia
05.10.2015

Ich werde mit Sicherheit für einen weiteren Urlaub nach San Leonardo zurückkommen,


und das aus drei Gründen: Dem gemütlichen und familiären Klima in der Jugendherberge. Den vielen kleinen Buchten in der Umgebung mit kristallklarem Wasser und den Strände mit ihren wunderschönen Naturphänomenen: Felsen, feinster Sand oder die mit grünen Sträuchern bewachsenen Hügel. Und den kulturellen Ausflügen in die Umgebung mit ihren wahren Schmuckstücken wie Santa Severina, die in das faszinierende Hinterland eingefasst sind.


Stella


 

Valerio
Bellorio
Verona - Italia
02.10.2015

Ciao Mareike, Loris, Salvatore, Gianfranco und alle anderen.....

Unser Aufenthalt in der Jugendherberge war etwas ganz Besonderes: wir konnten sehr schnell ein familiäres Verhältnis zu allen Anwesenden aufbauen und wie durch Zauberei haben wir neue Freunde gefunden. Wir haben sehr entspannte Ferien verbracht. Die Schönheit Kalabriens ist wirklich einzigartig und bei der Abfahrt blieb ein wenig Sehnsucht nach den zurückgelassenen Orten und den Personen, die wir kennenlernen durften, nicht aus. Wir hoffen, auch nächstes Jahr wiederkommen zu können.

Valerio, Mehdin, Franceso und Serena


Britta und
Peter
Prato - Italia
21.09.2015

 

Einen Gruß an alle!

Nach unserer Teilnahme am „Wettbewerb der Zungenbrecher“ im April waren wir jetzt schon zum zweiten Mal in eurer Jugendherberge und wir haben gesehen, wie viel ihr während des Sommers arbeitet.

Vom 17.09. bis zum 19.09. haben wir eine schöne Zeit mit euren Praktikantinnen Katarina, Lorenza, Maria und Meike verbracht: Vielen Dank für eure Gastfreundschaft! Euer Projekt schätzen wir sehr. Wir kommen sicherlich zurück.


Britta und Peter


 

 

 

 

 

 

 

CookiesAccept (Ger)

Für das einwandfreie Funktionieren unserer Webseite und den darin integrierten Seiten Dritter benutzen wir Cookies.

Wenn du diesen Banner schließt oder die Navigation auf der Seite fortsetzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ok